Wozu braucht es eigentlich Elektro-Installationskontrollen?

Eine Frage, die ich oft zu hören bekomme. Die kurze, etwas direkte Antwort: Weil es gesetzlich vorgeschrieben ist.

Betrachten wir es doch besser gleich aus Ihrer Perspektive. Auch wenn vielleicht alles bestens zu funktionieren scheint, noch nirgends Funken fliegen oder Lichter ausgehen, müssen Ihre Elektroinstallationen vor allem eines sein: Absolut sicher. Denn schon ein Fehler kann katastrophale Folgen für die Gesundheit, für kostbare Anlagen oder für eine Immobilie bewirken.

Gerne stehe ich Ihnen mit meiner Expertise, Taten und meinem Know-how zur Verfügung. Bruno Lutz, Elektro-Kontrolleur

Verzeichnis Kontrollbewilligung
Laden...

Unsere Dienstleistungen in der Elektrokontrolle:

Die grundlegende Frage bei der Sicherheit von elektrischen Anlagen ist: Wer ist eigentlich dafür verantwortlich? Wer wird bei einem Schaden an Menschen, Tieren, Bauten und Anlagen zumindest mit in die Verantwortung mit einbezogen? Sie werden es sich denken können, die Eigentümer. Diese sind verpflichtet diese Kontrollen durch eine unabhängige, zugelassene Stelle durchführen zu lassen.

Für Immobilienbesitzer

  • unabhängige Periodische Kontrolle
  • unabhängige Abnahme-Kontrolle
  • Kontrollen bei Handänderungen

Für Elektroinstallateure

  • Schlusskontrollen
  • Abnahmekontrollen
  • Periodische Kontrolle in Ihrem Auftrag

Für Netzbetreiber / Energieversorgungsunternehmer

  • Stichprobenkontrollen
  • Periodische Kontrollen betriebseigener Anlagen
  • Unterstützung im Bereich Messwesen und Smart Meter- Rollout

Thermografische Gebäudeinspektion. Von aussen sehen, wo es heiss her geht.

Die Thermografische Gebäudeinspektion dient zur Früherkennung von sogenannten Hot Spots. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die Elektrohauptverteilung gelegt. Mittels einer Infrarotkamera werden Wärmebilder erzeugt, anhand derer Rückschlüsse auf übermässige Erwärmungen (Hot Spots) und somit auf mögliche Brandgefahren-Bereiche gezogen werden können. Lassen Sie sich über die Möglichkeiten und Vorteile dieser Methode informieren.

Offerte anfragen
Kontakt aufnehmen
Anrufen

Damit der Preis nicht plötzlich auch noch heiss wird:

Die grundlegende Frage bei der Sicherheit von elektrischen Anlagen ist: Wer ist eigentlich dafür verantwortlich? Wer wird bei einem Schaden an Menschen, Tieren, Bauten und Anlagen zumindest mit in die Verantwortung mit einbezogen? Sie werden es sich denken können, die Eigentümer. Diese sind verpflichtet diese Kontrollen durch eine unabhängige, zugelassene Stelle durchführen zu lassen.

Übrigens:
Ein Einfamilienhaus muss nach Vorschrift alle 20 Jahre kontrolliert werden. Die Kosten für eine Installationskontrolle betragen dabei ca. 300.– bis 400.– Franken. Das heisst, Sie zahlen gerade einmal 20 Franken im Jahr für die Sicherheit Ihrer elektrischen Installationen.

Unsere Preislisten:

Einfamilienhäuser

Preise exkl. gesetzliche Mehrwertsteuer. Mängelbericht erstellen wird zusätzlich verrechnet. Siehe Zusätzliche Dienstleistungen im Zusammenhang mit einem Kontrollauftrag.

Sicherheitskontrollen
• Installationskontrollen Stundenansatz Kontrolleur: CHF 115.– / h

Einfamilienhaus (bis 6 Zimmer normale Technik) Grundpreis: CHF 100.–
• Installationskontrolle, Messung (EFH bis 6 Zimmer normale Technik): CHF 200.–

Einfamilienhaus (über 6 Zimmer oder erhöhte Technik) Grundpreis: CHF 100.–
• Installationskontrolle, Messung (EFH > 6 Zimmer oder erhöhte Technik): CHF 285.–

Nebengebäude Einfamilienhaus Grundpreis: CHF 100.–
• Installationskontrolle, Messung (z.B. Garage, Schopf): CHF 65.–

Spezielle Dienstleistungen
Infrarot Thermografie
• Pro Schaltgerätekombination (Feld): CHF 200.–
• Auswertung der Thermoaufnahmen im Messbericht: CHF 115.–/h

Zusätzliche Dienstleistungen im Zusammenhang mit einem Kontrollauftrag
• Avisierung und Terminvereinbarungen im Auftrag (pro Objekt): CHF 115.–/h
• Separater Arbeitsgang wegen Terminverschiebung: CHF 150.–/h
• Tarifberatungen mit Abklärung bei der zuständigen Netzbetreiberin: CHF 115.–/h
• Nachkontrolle eines Mängelberichtes nach Aufwand: CHF 115.–/h
• Kontrolle bei Handänderung nach Aufwand: CHF 115.–/h
• Überprüfen der Raumzugehörigkeit zum entsprechenden Zähler (pro Messkreis) im Zusammenhang mit einem Kontrollauftrag: CHF 115.–/h

• Mängelbericht ausstellen bis 5 Mängel: CHF 30.–
• Mängelbericht ausstellen 6 bis 10 Mängel: CHF 45.–
• Mängelbericht ausstellen über 10 Mängel: CHF 70.–

Zuschläge
• Überzeit- und Samstagsarbeit (6.00 bis 23.00 Uhr): 25%
• Nachtarbeit Montag bis Samstag (23.00 bis 6.00 Uhr): 50%
• Sonn- und Feiertagsarbeit (0.00 bis 24.00 Uhr): 100%

Spesen / Parkgebühren etc. nach Aufwand
• Verpflegungszulage (bei ganztägiger Regiearbeit): CHF 25.–
• Fahrzeugeinsatz: CHF 0.80.–/km

Messgeräte
• Einsatz Spezialmessgerät (Impedanztester Metrel usw.): CHF 35.–
• Wärmebildkamera: CHF 30.–

Preisliste Einfamilienhäuser downloaden

Mehrfamilienhäuser Eigentumswohnungen

Preise exkl. gesetzliche Mehrwertsteuer. Mängelbericht erstellen wird zusätzlich verrechnet. Siehe Zusätzliche Dienstleistungen im Zusammenhang mit einem Kontrollauftrag.

Sicherheitskontrollen
• Installationskontrollen Stundenansatz Kontrolleur: CHF 115.– / h

Mehrfamilienhäuser Eigentumswohnungen Grundpreis: CHF 100.–
• Installationskontrolle, Messung (Allgemeinteil MFH 2 bis 6 Whg.): CHF 150.–
• Installationskontrolle, Messung (Allgemeinteil MFH 7 bis 10 Whg): CHF 200.–
• Installationskontrolle, Messung (Allgemeinteil MFH über 10 Whg.): CHF 250.–

• Eigentumswohnung bis 6 Zimmer, ohne Bericht, pro Wohnung: CHF 130.–
• Eigentumswohnung > 6 Zimmer oder erhöhte Technik, ohne Bericht, pro Wohnung: CHF 150.–

•Einzelauftrag Installationskontrolle, Messung pro Wohnung: CHF 200.–

Spezielle Dienstleistungen
Infrarot Thermografie
• Pro Schaltgerätekombination (Feld): CHF 200.–
• Auswertung der Thermoaufnahmen im Messbericht: CHF 115.–/h

Zusätzliche Dienstleistungen im Zusammenhang mit einem Kontrollauftrag
• Avisierung und Terminvereinbarungen im Auftrag (pro Objekt): CHF 115.–/h
• Separater Arbeitsgang wegen Terminverschiebung: CHF 150.–/h
• Tarifberatungen mit Abklärung bei der zuständigen Netzbetreiberin: CHF 115.–/h
• Nachkontrolle eines Mängelberichtes nach Aufwand: CHF 115.–/h
• Kontrolle bei Handänderung nach Aufwand: CHF 115.–/h
• Überprüfen der Raumzugehörigkeit zum entsprechenden Zähler (pro Messkreis) im Zusammenhang mit einem Kontrollauftrag: CHF 115.–/h

• Mängelbericht ausstellen bis 5 Mängel: CHF 30.–
• Mängelbericht ausstellen 6 bis 10 Mängel: CHF 45.–
• Mängelbericht ausstellen über 10 Mängel: CHF 70.–

Zuschläge
• Überzeit- und Samstagsarbeit (6.00 bis 23.00 Uhr): 25%
• Nachtarbeit Montag bis Samstag (23.00 bis 6.00 Uhr): 50%
• Sonn- und Feiertagsarbeit (0.00 bis 24.00 Uhr): 100%

Spesen / Parkgebühren etc. nach Aufwand
• Verpflegungszulage (bei ganztägiger Regiearbeit): CHF 25.–
• Fahrzeugeinsatz: CHF 0.80.–/km

Messgeräte
• Einsatz Spezialmessgerät (Impedanztester Metrel usw.): CHF 35.–
• Wärmebildkamera: CHF 30.–

Preisliste Mehrfamilienhäuser Eigentumswohnungen downloaden

Mehrfamilienhäuser Mietwohnungen

Preise exkl. gesetzliche Mehrwertsteuer. Mängelbericht erstellen wird zusätzlich verrechnet. Siehe Zusätzliche Dienstleistungen im Zusammenhang mit einem Kontrollauftrag.

Sicherheitskontrollen
• Installationskontrollen Stundenansatz Kontrolleur: CHF 115.– / h

Mehrfamilienhaus Mietwohnungen Grundpreis: CHF 100.–
• Installationskontrolle, Messung (Allgemeinteil MFH 2 bis 6 Whg.): CHF 150.–
• Installationskontrolle, Messung (Allgemeinteil MFH 7 bis 10 Whg): CHF 200.–
• Installationskontrolle, Messung (Allgemeinteil MFH über 10 Whg.): CHF 250.–

• Installationskontrolle, Messung pro Wohnung bis 3 Zimmer: CHF 75.–
• Installationskontrolle, Messung pro Wohnung 3.5 bis 6 Zimmer: CHF 85.–
• Installationskontrolle, Messung pro Wohnung über 6 Zimmer oder > 120 m2: CHF 105.–

• Einzelauftrag Installationskontrolle, Messung pro Wohnung: CHF 150.–

• Installationskontrolle, Messung Tiefgarage bis 30 Parkplätze: CHF 115.–
• Installationskontrolle, Messung Heizzentrale: CHF 150.–

Spezielle Dienstleistungen
Infrarot Thermografie
• Pro Schaltgerätekombination (Feld): CHF 200.–
• Auswertung der Thermoaufnahmen im Messbericht: CHF 115.–/h

Zusätzliche Dienstleistungen im Zusammenhang mit einem Kontrollauftrag
• Avisierung und Terminvereinbarungen im Auftrag (pro Objekt): CHF 115.–/h
• Separater Arbeitsgang wegen Terminverschiebung: CHF 150.–/h
• Tarifberatungen mit Abklärung bei der zuständigen Netzbetreiberin: CHF 115.–/h
• Nachkontrolle eines Mängelberichtes nach Aufwand: CHF 115.–/h
• Kontrolle bei Handänderung nach Aufwand: CHF 115.–/h
• Überprüfen der Raumzugehörigkeit zum entsprechenden Zähler (pro Messkreis) im Zusammenhang mit einem Kontrollauftrag: CHF 115.–/h

• Mängelbericht ausstellen bis 5 Mängel: CHF 30.–
• Mängelbericht ausstellen 6 bis 10 Mängel: CHF 45.–
• Mängelbericht ausstellen über 10 Mängel: CHF 70.–

Zuschläge
• Überzeit- und Samstagsarbeit (6.00 bis 23.00 Uhr): 25%
• Nachtarbeit Montag bis Samstag (23.00 bis 6.00 Uhr): 50%
• Sonn- und Feiertagsarbeit (0.00 bis 24.00 Uhr): 100%

Spesen / Parkgebühren etc. nach Aufwand
• Verpflegungszulage (bei ganztägiger Regiearbeit): CHF 25.–
• Fahrzeugeinsatz: CHF 0.80.–/km

Messgeräte
• Einsatz Spezialmessgerät (Impedanztester Metrel usw.): CHF 35.–
• Wärmebildkamera: CHF 30.–

Preisliste Mehrfamilienhäuser Mietwohnungen downloaden

Landwirtschaft

Preise exkl. gesetzliche Mehrwertsteuer. Mängelbericht erstellen wird zusätzlich verrechnet. Siehe Zusätzliche Dienstleistungen im Zusammenhang mit einem Kontrollauftrag.

Sicherheitskontrollen
• Installationskontrollen Stundenansatz Kontrolleur: CHF 115.– / h

Wohnhaus Grundpreis: CHF 100.–
• Installationskontrolle, Messung Wohnhaus bis 6 Zimmer normale Technik: CHF 200.–
• Installationskontrolle, Messung Wohnhaus über 6 Zimmer oder erhöhte Technik: CHF 285.–

Nebengebäude Grundpreis: CHF 100.-
Installationskontrolle Nebengebäude (z.B. Garage, Schopf): CHF 60.– bis 220.–

Scheune Grundpreis: CHF 100.–
• Installationskontrolle Scheune kleiner bis mittlerer Aufwand: CHF 155.–
• Installationskontrolle Scheune grosser Aufwand: CHF 200.–

Spezielle Dienstleistungen
Infrarot Thermografie
• Pro Schaltgerätekombination (Feld): CHF 200.–
• Auswertung der Thermoaufnahmen im Messbericht: CHF 115.–/h

Zusätzliche Dienstleistungen im Zusammenhang mit einem Kontrollauftrag
• Avisierung und Terminvereinbarungen im Auftrag (pro Objekt): CHF 115.–/h
• Separater Arbeitsgang wegen Terminverschiebung: CHF 150.–/h
• Tarifberatungen mit Abklärung bei der zuständigen Netzbetreiberin: CHF 115.–/h
• Nachkontrolle eines Mängelberichtes nach Aufwand: CHF 115.–/h
• Kontrolle bei Handänderung nach Aufwand: CHF 115.–/h
• Überprüfen der Raumzugehörigkeit zum entsprechenden Zähler (pro Messkreis) im Zusammenhang mit einem Kontrollauftrag: CHF 115.–/h

• Mängelbericht ausstellen bis 5 Mängel: CHF 30.–
• Mängelbericht ausstellen 6 bis 10 Mängel: CHF 45.–
• Mängelbericht ausstellen über 10 Mängel: CHF 70.–

Zuschläge
• Überzeit- und Samstagsarbeit (6.00 bis 23.00 Uhr): 25%
• Nachtarbeit Montag bis Samstag (23.00 bis 6.00 Uhr): 50%
• Sonn- und Feiertagsarbeit (0.00 bis 24.00 Uhr): 100%

Spesen / Parkgebühren etc. nach Aufwand
• Verpflegungszulage (bei ganztägiger Regiearbeit): CHF 25.–
• Fahrzeugeinsatz: CHF 0.80.–/km

Messgeräte
• Einsatz Spezialmessgerät (Impedanztester Metrel usw.): CHF 35.–
• Wärmebildkamera: CHF 30.–

Preisliste Landwirtschaft downloaden

Diverses

Preise exkl. gesetzliche Mehrwertsteuer. Mängelbericht erstellen wird zusätzlich verrechnet. Siehe Zusätzliche Dienstleistungen im Zusammenhang mit einem Kontrollauftrag.

Sicherheitskontrollen
• Installationskontrollen Stundenansatz Kontrolleur: CHF 115.– / h

Gewerbe
• Gewerbebauten nach Aufwand: CHF 115.– / h

Baustellen und Märkte
• Provisorische Anlagen nach Aufwand: CHF 115.–/h

Bauten mit Personenansammlung nach Aufwand
• Gastro / Hotel nach Aufwand: CHF 115.–/h

Spezielle Dienstleistungen
Infrarot Thermografie
• Pro Schaltgerätekombination (Feld): CHF 200.–
• Auswertung der Thermoaufnahmen im Messbericht: CHF 115.–/h

Zusätzliche Dienstleistungen im Zusammenhang mit einem Kontrollauftrag
• Avisierung und Terminvereinbarungen im Auftrag (pro Objekt): CHF 115.–/h
• Separater Arbeitsgang wegen Terminverschiebung: CHF 150.–/h
• Tarifberatungen mit Abklärung bei der zuständigen Netzbetreiberin: CHF 115.–/h
• Nachkontrolle eines Mängelberichtes nach Aufwand: CHF 115.–/h
• Kontrolle bei Handänderung nach Aufwand: CHF 115.–/h
• Überprüfen der Raumzugehörigkeit zum entsprechenden Zähler (pro Messkreis) im Zusammenhang mit einem Kontrollauftrag: CHF 115.–/h

• Mängelbericht ausstellen bis 5 Mängel: CHF 30.–
• Mängelbericht ausstellen 6 bis 10 Mängel: CHF 45.–
• Mängelbericht ausstellen über 10 Mängel: CHF 70.–

Zuschläge
• Überzeit- und Samstagsarbeit (6.00 bis 23.00 Uhr): 25%
• Nachtarbeit Montag bis Samstag (23.00 bis 6.00 Uhr): 50%
• Sonn- und Feiertagsarbeit (0.00 bis 24.00 Uhr): 100%

Spesen / Parkgebühren etc. nach Aufwand
• Verpflegungszulage (bei ganztägiger Regiearbeit): CHF 25.–
• Fahrzeugeinsatz: CHF 0.80.–/km

Messgeräte
• Einsatz Spezialmessgerät (Impedanztester Metrel usw.): CHF 35.–
• Wärmebildkamera: CHF 30.–

Preisliste «Diverses» downloaden